projekt:coding_da_vinci:start

Kultur-Hackathon Coding da Vinci

Das LeineLab ist ein Hackspace in den Räumen der Bauteilbörse e.V. auf dem Gelände des Unabhängigen Jugendzentrums Glocksee in Hannover. Der Hack- und Makerspace veranstaltet seit dem Jahr 2014 Workshops, Projekte und bietet darüber hinaus Raum und Infrastruktur für eigene Ideen – etwa zu Themen wie Arduino, Raspberry Pi, Linux, C++, Python und dem Bürgernetz Freifunk. Der Fokus des Hackspaces liegt dabei auf der gegenseitigen Hilfe. Das LeineLab stellt zudem Gerätschaften wie 3D-Drucker für eigene Projekte bereit. Aktuell rüsten einige unserer insgesamt 50 Mitglieder ein Dirt-Bike auf Elektrobetrieb um - andere bauen Ikea-Möbel zu blinkenden und leuchtenden Einzelstücken um.

Unsere Mitglieder können im Rahmen des Coding da Vinci Hackathon Teilnehmern als Tutoren zur Seite stehen: Sie bringen dabei eine umfangreiche Expertise bei Hard- und Software-Umsetzungen mit. Letztlich stehen auch die Räume und der Maschinenpark des LeineLab für die Nutzung bereit.

  • projekt/coding_da_vinci/start.txt
  • Zuletzt geändert: vor 3 Wochen
  • von reik