Conrads "Die Maker Factory Challenge"

https://www.conrad.de/de/promotion/maker_factory_challenge.html

„An alle Tüftler, Bastler und Maker: Wenn Ihr gerne innovative Ideen entwickelt und diese mit kreativen Lösungen in die Tat umsetzt, haben wir die perfekte Herausforderung für euch! Macht mit bei der Maker Factory Challenge 2018 von Conrad Electronic SE und gewinnt mit eurem Team eine umfangreiche Maker Space-Ausstattung im Wert von 10.000,- Euro.“

„Du und dein Team haben Lust an der Maker Factory Challenge teilzunehmen? Der Team-Manager muss mindestens 18 Jahre alt sein und ist unser Ansprechpartner. Wichtig für die Auswahl: Erklärt bei der Anmeldung kurz warum wir uns für Euch entscheiden sollen und was das bis jetzt coolste Projekt war, das Ihr umgesetzt habt bzw. welches ihr gerne umsetzen würdet. Schickt das ganze mit dem Betreff ,,Maker Factory Challenge“ an Maker@conrad.de. Einsendeschluss ist der 25.04.2018 um 23:59 Uhr

Vorbereitung/Abstimmung

Monatag 23.04.2018 ab 20 Uhr im LeineLab

Fragen, Aufgaben und sonst was

  • Machen wir überhaupt mit?
  • Wer macht mit?
  • Was könnten wir machen?
  • Wer übernimmt die „Teamleitung“

Text für die Bewerbung

Bewerbung für die Maker Factory Challenge

Unter dem Dach des LeineLabs wird mit Arduinos und Licht experimentiert, werden freie Netze aufgebaut und Kinder und Jugendliche an Technik, Elektronik und Programmierung herangeführt. Das LeineLab befindet sich mitten im autonomen Jugendzentrum „UJZ Glocksee“, das allen Kindern und Jugendlichen der Stadt offensteht und zudem Werkstätten für Holz-, Kreativ- und Autoarbeiten, ein Theater und eine Filmgruppe beherbergt.

Zu unseren abgeschlossenen Projekten gehören unter anderem der LEDChaser von Arduino Hannover, unsere Beteiligung an der Lichtinstallation #LeineDeLights von Franz Betz, der Arduino-Roboter Scraffi, mit dem wir Kindern Elektronik näher bringen und die Messestände von Arduino Hannover und LeineLab auf den vergangenen Makerfaires in Hannover. Nicht zuletzt schreiben unsere Mitglieder immer wieder für einschlägige Fachzeitschriften und gehören zu den besten Technikerklärern der Republik.

Auf unserer ToDo-Liste warten LoRa-Funkprojekte (Rettungsdrohne, Feinstaub-Sensor), eine Mars-Rakete, ein Tischtennis-Roboter, eine sich per Tanzschritt öffnende Tür, eine WC-Brille mit sozialer Kontrolle und die vollständige Programmierung der Weltherrschaft auf die Realisierung.

Hier samt Bilder als PDF an Maker@conrad.de am 25.04.2018 um 20:04 Uhr versendet, Kopie liegt im IMAP-Postfach von post@leinelab.org

  • projekt/conrad-wettbewerb-2018/start.txt
  • Zuletzt geändert: vor 7 Monaten
  • von reik